HorionPhotographie

 / 
Marokko 2008

Fès #1

Indien 2010

Varanasi #1

Türkei 2008

Istanbul #1

Deutschland 2006

Berlin #1

Türkei 2008

Istanbul #2

Indien 2010

Dehli #1

Indien 2010

Varanasi #2

Portugal 2011

Lissabon #1

Photographie ist Erinnerung und Selbstporträt. Die Wirklichkeit, aus der wir unsere Bilder beziehen, ist eine sehr brüchige, instabile, eine verschwindende, immer wieder im Aufbau befindliche Vorstellung. Wenn ich die Augen schließe, verschwindet die Welt.

Denn die Wirklichkeit findet in unseren Köpfen statt, ist eine Idee. Das Bild, das ich dann später in den Händen halte, ist – Erinnerung. Wenn wir nicht imstande sind, die Wirk- lichkeiten, wie sie an sich sind, zu sehen, unsere Blicke auf sie mit Gefühlen, Interessen und Erfahrungen durchmischt werden, sind unsere Erinnerungen nicht einmal Repro- duktionen des Dagewesenen. Im Erinnern, in unseren Träumen, in den Büchern, Filmen, in den Photographien erfinden wir unser Leben neu.

China 2012

Honkong #1

China 2012

Hongkong #2

Deutschland 2006

Berlin #2

Marokko 2008

Fès #2

Deutschland 2006

Berlin #3

Thailand 2010

Bangkok #1

China 2012

Shanghai #2

Deutschland 2013

Mainz #1

Deutschland 2013

Berlin #4

Deutschland 2013

Duisburg #1

Deutschland 2012

Erzgebirge #1

China 2012

Hongkong #7

Dänemark 2013

Kopenhagen #1

China 2012

Hongkong #4

China 2012

Hongkong #8

Portugal 2011

Lissabon #2